Freiwillige Feuerwehr

 

Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Hersdorf

 

 

 

 

 

feuerwehr-logo

 

"ZU HELFEN, WO AN HILFE NOT,

IST UNSERM BUND EIN STRENG GEBOT"

 

Getreu diesem Motto hat die Feuerwehr Hersdorf seit nunmehr 106 Jahren stets verantwortungsbewußte Arbeit, Einsatz und Bereitschaft im Dienst für den Nächsten geleistet.

Die Feuerwehr Hersdorf wurde im Jahre 1905 im Gasthaus Hoffmann auf dem Jakobsknopp gegründet und eine Zweizylinder-Handspritze sowie Schlauchmaterial angeschafft.

Im Jahre 1912 kam es zu der ersten großen Herausforderung als der Kirchturm von Niederhersdorf vom Blitz getroffen wurde. Die Feuerwehr konnte diesen Brand mit Hilfe der Handspritze erfolgreich bekämpfen.

1955 wurde die erste Motorspritze TS4 angeschafft und diente der Feuerwehr zur Brandbekämpfung bis sie im Jahr 1967 durch eine leistungsfähige Motorspritze TS8 ersetz wurde, welche bis heute im Einsatz ist.

1972 veranstaltete die Feuerwehr erstmalig die Maikirmes auf dem Jakobsknopp. Bis Heute tanzen dort jung und alt gemeinsam in den Mai.

1981 erhielt die Feuerwehr ihr neues Feuerwehrauto, einen Ford Transit, welches 31 Jahre zur Brandbekämpfung eingesetzt wurde.

Im Jahre 2005 feierte die Feuerwehr ihr 100 jähriges Bestehen mit vielen befreundeten Wehren auf dem Jakobsknopp.

Ende 2012 ging der treue Ford Transit in Rente und wurde durch einen neuen Opel Movano (TSF) der Firma Ziegler abgelöst.